Funktionen & Module
dynamic commerce

Entdecken Sie alle Funktionen und Module der E-Commerce Platform dynamic commerce

Basismodule

Mit dynamic commerce steuern Sie beliebig viele Webshops und Marktplätze.

  • b2b-Webshop
  • b2c-Webshop
  • Artikelkatalog
  • Außendienstanbindung
  • Marktplatzanbindung

b2b-Webshop

Stellen Sie Ihren Geschäftskunden ein geschlossenes Portal mit Bestell- und Servicefunktionen zur Verfügung. Bieten Sie Ihren Firmenkunden und Händlern einen Bestellweg, der den Prozess der Auftragserfassung ins Web verlagert. Ein Klick genügt, damit Ihre Kunden ihre Zugangsdaten per E-Mail erhalten und über die aktuelle Verfügbarkeit und die individuellen Preisvereinbarungen Ihrer Artikel informiert sind.

Funktionen für b2b-Shops

  • Übersichtliche Darstellung von Zubehörartikeln und Ersatzteilen
  • Minutengenaue Darstellung von Artikelverfügbarkeit und Lieferzeit
  • Schnelle Bestellungen durch Quick-Order und CSV-Imports
  • Wiederbestellung über Bestellhistorie, Favoriten und speicherbare Warenkörbe
  • Erstellung von Berechtigungsgruppen für kundenindividuelle Produktauswahl
  • Komplexe Preisfindung mit Sonderpreisen und Kundenkonditionen

Self-Service für Ihre Kunden

  • Startseite als Dashboard mit übersichtlichen Account- und Bestellinformationen
  • Info-Bereich mit Downloads und Serviceinformationen
  • Erstellung von Unterbenutzern und Rechtevergabe
  • Online-Belegarchiv für Rechnungen, Lieferscheine und Gutschriften

b2c-Webshop

Steigern Sie Ihre Markenbekanntheit und gewinnen Sie Endkunden mit einem öffentlichen Onlineshop. Unsere Software-Lösungen stellen Ihnen alle Funktionen zur Verfügung, um einen professionellen b2c-Webshop zu betreiben. Durch die vollständige Integration in Ihr ERP-System verringert sich der Aufwand für Datenpflege und Bestellung auf ein Minimum. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: erfolgreichen E-Commerce.

Funktionen für b2c-Shops

  • Moderne und responsive Darstellung in Ihrem individuellen Design
  • Landingpages und Einkaufswelten rund um das Produkt/die Kategorie
  • Omnichannel-Lösungen
  • Umfangreiche Artikeldarstellung mit Bildern, Videos, Texten uvm.
  • Öffentlicher Bestellprozess mit oder ohne Registrierung
  • Die beliebtesten Online-Payment-Optionen
  • Automatische Anlage von Bestellungen und Kunden

Marketing-Funktionen

  • Abwechslungsreiche Kampagnen und Sonderangebote
  • Rabattcodes und Geschenkgutscheine
  • Cross-Selling
  • Erstellen von Kampagnen und Gutscheinen im ERP-System
  • SEO-Funktionen (Suchmaschinenoptimierung)
  • Besuchertracking und Analyse
  • E-Mail-Marketing
  • Social-Media-Integration

Artikelkatalog

Präsentieren Sie Ihre Produkte auch ohne Bestellfunktion optimal auf Ihrer Website. Ein Online-Artikelkatalog bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Sortiment öffentlich zu präsentieren, ohne dass Ihre Endkunden eine Bestellmöglichkeit erhalten. Ein Artikelkatalog kann als eigenständige Website betrieben oder in Ihre vorhandene Website integriert werden. Alle Artikelinformationen stammen direkt aus der ERP-Software Microsoft Dynamics.

Außendienstanbindung

Ermöglichen Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern, Aufträge über ein eigenes Portal zu erfassen. Mit dem dynamic commerce Vertreterportal haben Ihre Außendienstmitarbeiter alle aktuellen Kunden- und Artikelinformationen immer griffbereit. Über einen persönlichen Zugang können sich diese von jedem PC oder Mobilgerät mit Internetverbindung anmelden und komfortabel Bestellungen für zugeordnete Kunden erfassen. Diese werden automatisch als Angebot oder Auftrag in Microsoft Dynamics übernommen.

Marktplatzanbindung

Erhöhen Sie Ihre Reichweite mit Marktplätzen und gewinnen so Neukunden auf Amazon, eBay & Co. Unsere Software-Lösungen stellen Ihnen alle Funktionen zur Verfügung, um Ihre Produkte auf verschiedenen Plattformen zu verkaufen. Durch die vollständige Integration in Ihr ERP-System verringern sich die Datenpflege und der Aufwand pro Bestellung auf ein Minimum. Mit wenigen Klicks veröffentlichen Sie Ihre Artikel direkt aus Microsoft Dynamics in den wichtigen Marktplätzen. Bestellungen auf diesen Kanälen werden automatisch als Auftrag übernommen.

Inklusivmodule

Alle wichtigen Funktionen zum Betrieb professioneller Webshops sind bereits enthalten.

  • Zahlungsoptionen
  • Versandoptionen
  • Artikelmerkmalfilter
  • Multi-Language
  • Gutscheinverwaltung
  • Artikelbewertungen
  • Multi-Currency
  • Webshop-Kampagnen
  • Händler & Filialsuche
  • Erweiterte Preisfindung
  • Belegarchiv
  • Artikelberechtigungen
Zahlungsoptionen

Zahlungsoptionen

Verwalten von Zahlungsoptionen pro Shop, Sprache/Region, Land, Zahlungsgruppe, Gewicht und Bestellwert mit Gebühren. (Kein Online-Payment)
Versandoptionen

Versandoptionen

Verwalten Sie Ihre Versandoptionen. Wählen Sie aus mehreren Versandarten wie dem Expressversand und hinterlegen Sie individuelle Versandkosten je nach Webshop, Sprache, Land, Warenwert und Gewicht.
 
Kompatibel mit folgenden Basismodulen: 

  • Endkunden-Webshops (b2c)
  • Händlerportal (b2b)
  • Vertreterportal
  • Artikelkatalog
     
Artikelmerkmalfilter

Artikelmerkmalfilter

Verwalten von beliebig vielen Merkmalen pro Artikel, z. B. Farbe, Marke, etc.
Komfortable Filterung im Webshop über Merkmale, Darstellung auf Artikelkarte und Produktvergleich.
Multi-Language

Multi-Language

Beliebig viele Sprachen. Artikel können pro Sprache separat freigeschaltet und gepflegt werden.
Gutscheinverwaltung

Gutscheinverwaltung

Flexible Verwaltung von Marketing- und Wertgutscheinen. Gutscheine mit festem Betrag, Rabatt oder kostenlosen Artikeln.
Manuelle Erstellung oder automatische Generierung von Gutscheincodes, die ohne Umweg in Ihrem b2b- oder b2c-Webshop eingelöst werden können. Jeder Gutschein kann einen festen Euro-Betrag, einen prozentualen Rabatt oder einen kostenlosen Zusatzartikel enthalten.
Artikelbewertungen

Artikelbewertungen

Erfassung von Artikelbewertungen im Webshop (Text- und Sternebewertung) mit Rückübertragung und Freigabeprozess in Microsoft Dynamics.
Multi-Currency

Multi-Currency

Beliebig viele Währungen: Unterstützung der Microsoft Dynamics Währungsfunktionen.
Der E-Commerce-Markt kennt keine Grenzen. Schalten Sie Ihren Webshop für jedes Land mit unterschiedlichen Währungen frei oder lassen Sie Ihren Kunden die Währung frei wählen. Preise und Wechselkurse folgen dabei exakt der aus Dynamics NAV bekannten Business-Logik.
Webshop-Kampagnen

Webshop-Kampagnen

Flexible Marketingkampagenen für Ihren Webshop. Kombination von Artikeln, Artikelgruppen und Bedingungen mit verschiedenen Aktionen, z. B. 2+1-Aktionen, Happy-Hour-Angebote, Artikel-Sets, kostenloser Versand für bestimmte Artikel, Rabatte beim Kauf mehrerer Artikel einer Gruppe.
Händler & Filialsuche

Händler & Filialsuche

Bereitstellung eingrenzbarer Debitoren aus Microsoft Dynamics für die Händler- oder Partnersuche über Land, PLZ und Ort inkl. Kartendarstellung mit Entfernungsberechnung.
Erweiterte Preisfindung

Erweiterte Preisfindung

Abbildung der kompletten Dynamics NAV-Preisfindung: Preise und Staffelpreise pro Debitor und Debitorpreisgruppe. Rabatte und Staffelrabatte pro Debitor, Artikelrabattgruppe und Debitorenrabattgruppe.
Belegarchiv

Belegarchiv

Zugriff für Ihre Kunden im Web auf Aufträge, Rechnungen und Lieferscheine aus Microsoft Dynamics. Anforderung der Original-Belege per E-Mail als PDF.
Stellen Sie Ihren Kunden Rechnungen und Lieferscheine im Web bereit. Im Kundenkonto können die Belege in einer Übersicht und einer Detailansicht eingesehen werden.
Artikelberechtigungen

Artikelberechtigungen

Berechtigungsgruppen pro Artikel und Debitoren in Microsoft Dynamics. Steuern Sie, welche Artikel im Webshop für welchen Debitor sichtbar oder bestellbar sind.

Zusatzmodule

Mit den Zusatzmodulen erweitern Sie Ihre E-Commerce Kanäle um mächtige Features

  • Online-Payment
  • Abonnementverwaltung
  • Artikelindividualisierung
  • E-Mail Marketing
  • Digitale Produkte
  • US Sales Tax
  • Adressprüfung
  • Reklamationsabwicklung
  • OCI-Anbindung
Online-Payment

Online-Zahlungsverkehr

Abwicklung und Verwaltung von Online-Zahlungen über externe Anbieter wie z. B. unserem langjährigen Partner Computop: Kreditkarte, Paypal, Amazon Payments, Paydirekt, Sofortüberweisung, Kauf auf Rechnung uvm.
Abonemmentverwaltung

Abonnementverwaltung

Machen Sie Ihre Kunden zu Wiederbestellern. Ob Spar-Abos für einzelne Artikel oder monatliche Überraschungsboxen - Mit unserer Abonnementverwaltung erhalten Ihre Kunden deren Lieblingsprodukte regelmäßig zum Wunschtermin.
Artikelindividualisierung

Artikelindividualisierung

Exklusivität wird heute großgeschrieben. Mit dem Zusatzmodul bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, ein bestelltes Produkt nach eigenen Vorstellungen zu personalisieren.
E-Mail Marketing

E-Mail Marketing

Professionelles E-Mail-Marketing mit Integration in Microsoft Dynamics powered by Cleverreach. Erstellen Sie optisch ansprechende Newsletter oder automatisierte Follow-Ups und generieren so mehr Verkäufe in Ihrem Webshop.
Digitale Produkte

Digitale Produkte

Verkauf von digitalen Produkten z.B. eBooks, Videos oder Tickets im Webshop. Versand der digitalen Produkte per E-Mail, Bereitstellung der digitalen Produkte im Kundenkonto. Kennzeichnen sie Webshopartikel in Microsoft Dynamics als digitale Produkte, dabei stehen verschiedene Arten wie Video-Player oder Tickets zur Auswahl. Nachdem Sie das digitale Gut im ERP mit dem Artikel verknüpft haben, kann dieser bereits online verkauft werden. 
US-Sales-Tax

US Sales Tax

Das Modul US Sales Tax ermöglicht die exakte Besteuerung auf Grundlage ortsgültiger Verkehrssteuern eines jeden Verkaufs in den Vereinigten Staaten von Amerika.
Adressprüfung

Adressprüfung

Vermeiden Sie teure Pakete und Versandrückläufer wegen falscher Adressdaten. Über den Informatica AddressDoctor können Adressen für über 240 Länder und Regionen im Bestellprozess verifiziert werden. Ihre Kunden erhalten automatisch Vorschläge zu falsch eingegeben Adressen.
 
Reklamationsabwicklung

Reklamationsabwicklung

Online-Erfassung von Rücksendungen und Reklamationen. Erstellung von Rücksendungen und Gutschriften in Microsoft Dynamics.
Retouren und Reklamationen schaffen Prozesskosten und bringen keinen Umsatz. Zwei Gründe, die Abwicklung für Sie so einfach wie möglich zu gestalten. Verlegen Sie einen Teil des Prozesses zu Ihrem Kunden, der die Rücksendung im Web anmeldet und dort alle benötigten Daten erfasst. Wird die Retoure im Web angenommen, kann dieser einen Rücksendebeleg ausdrucken. Wenn die Ware bei Ihnen eintrifft, ist bereits ein Reklamationsauftrag für die Sendung in Microsoft Dynamics erstellt.
OCI-Anbindung

OCI-Anbindung

ERP-Anbindung Ihres Endkunden an Ihren Webshop. Automatische Anmeldung an den Shop direkt aus dem ERP-System. Erzeugen einer Einkaufsbestellung aus dem Warenkorb direkt im ERP-System Ihres Endkunden.